Bücher zum Thema Reservistenkrüge

Neuerscheinungen 2010/2011 von Peter Meinlschmidt

Kompaktübersicht über die Truppenteile der Alten Armee (1870-1914)

mit den wichtigsten Daten und Veränderungen

zur Startseite von SeppsHome www.reservistenkrug.eu 

Mittwoch, 7. September 2011 

Kontakt mit SeppsHome
Titelseite groß

Das Buch ist ein 246 Seiten starkes Nachschlagewerk über die Landtruppenteile der Alten Armee.

Die genannten Truppenteile werden in einer kompakten Übersicht mit dem jeweiligen Errichtungsdatum (ggf. kurzer Forgeschichte) sowie den wichtigsten Veränderungen, Änderungen der Bezeichnung, Benennung und wechsel der Ehrenchefs, besonderen Auszeichnungen wie zB. Haarbusch, ggf.Angliederungsdatum einer Maschinengewehrkompanie, Änderung der Garnisonsstadt, Farbe und Beschriftung der Schulterklappen, sonstige generelle Besonderheiten (zB. bestimmtes Pferdematerial bei der Kavallerie), ggf. auch Spitzname des Truppenteils, ggf. Erringung von Kaiser- Königspreisabzeichen in knapper Form aufgezeigt, jeder Waffengattung ist eine Kurzbeschreibung der Uniformierung und Personalstärke vorangestellt.

Auch Ausbildungseinrichtungen, Bekleidungsämter, Truppenübungsplätze und besondere Institutionen wurden berücksichtigt, für den Bereich der Kaiserlichen Marine allerdings nur die Marine-Infanterie, bzw. die Seebataillone.

Die 0,7 Kg schwere Erstauflage mit 246 Seiten, Din A4 Soft Cover liegt im Preis etwa bei 23 Euro, Bezugsquelle Peter Meinlschmidt

Mail an Peter Meinlschmidt

Mit dem Einverständnis des Autors nachfolgend einige Seitenauszüge als Leseprobe

Seite 6 Bild vergrößern , Seite 42 Bild vergrößern , Seite 86 Bild vergrößern , Seite 144 Bild vergrößern , Seite 210 Bild vergrößern , Seite 220 Bild vergrößern ,

Reservistenkrüge der Deutschen Kaiserzeit    (1890-1914)

Ein Handbuch für Sammler und Liebhaber

Titelseite groß

Das Buch ist mit 330 Seiten und über 670 Farbabbildungen das aktuell ausführlichste Nachschlagewerk das es zu diesem Thema gibt.

Aufgrund des umfangreichen Themas handelt es sie speziel .nur um die klassischen Waffengattungen der Infanterie, Artillerie, Kavallerie, Train und den technischen Gruppen wie Eisenbahner, Kraftfahrer, Fernmelder und Luftfahrttruppen.

Beginnend bei der Entwicklung der Deutschen Militärkrüge finden sich weitere Hauptthemen wie, das Deutsche Kaiserreich, die Miliärorganisation im Kaiserreich, Merkmale eines Reservistenkruges und deren Besonderheiten und auch ausführliche Krugabbildungen und Beschreibungen.

IAls weitere Details findet sich auch einiges über die damalige Herstellung bzw. Hersteller der Krüge, der Bemalung , der Verzierung und die Vertriebshändler der Krüge. (sogar mit damaligen Preislisten) usw. usw.

Die 1,5 Kg schwere Erstauflage mit 330 Seiten, Din A4 Soft Cover liegt im Preis etwa bei 55 Euro, Bezugsquelle Peter Meinlschmidt

Mail an Peter Meinlschmidt

Mit dem Einverständnis des Autors nachfolgend einige Seitenauszüge als Leseprobe

Seite 29 Bild vergrößern , Seite 42 Bild vergrößern , Seite 43 Bild vergrößern , Seite 78 Bild vergrößern , Seite 104 Bild vergrößern , Seite274 Bild vergrößern ,

mein Tip, am besten gleich beide Bücher kaufen